Semana Santa

Frohe Ostern an euch alle!!!!!
Hier wird Ostern ganz anders gefeiert als in Deutschland, weshalb ich das Fest irgendwie gar nicht so richtig wahrgenommen habe.
Ostern ist hier das wichtigste Fest im ganzen Jahr (mehr als 70% der Bevölkerung sind Katholiken), weshalb man, obwohl keine Ferien sind, eine Woche schulfrei bekommt. In Costa Rica gehen die religiösen Menschen zu Prozessionen (Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag) und die weniger religiösen fahren an die Strände, um den Prozessionen und so zu entkommen. An den Stränden merkt man auch nicht, dass es illegal ist, an diesem Donnerstag und Freitag Alkohol zu verkaufen, die Leute, die dort Party machen, decken sich einfach davor schon genug ein! :D
Auch wenn das jetzt vielleicht so klingt, als wäre das ein guter Zeitpunkt, als Tourist richtig feiern zu gehen, ist dem nicht so, da der komplette Busverkehr stillsteht und alle Geschäfte (außer dem Pali, der international ist) geschlossen sind. Am Karsamstag ist alles wieder halbwegs normal und von Ostersonntag habe ich, abgesehen davon, dass nach dem Gottesdienst eine Prozession war, nichts gemerkt, da man den hier gar nicht feiert. Kein Osterhase, keine Eier, keine Geschenke, gar nichts.
Ich war mit meiner Familie am Wochenende VOR der eigentlichen "Semana Santa" (wörtl.: heilige Woche) am Strand, weil schon zwei Monate vorher in der Zielregion (wir waren in Jakó alles ausgebucht war. Es war aber echt schön, ich war wieder mal rot (aber nur leicht! C und über Ostern waren wir zu Hause. Jetzt ist wieder Schule, Ostermontag gibt es hier gar nicht, und ich halte morgen ein Referat, weshalb ich jetzt Schluss mache.
Liebe Grüße und ich hoffe, ihr hattet ein tolles Osterfest und habt ganz viel Schokolade bekommen!

22.4.14 07:55

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Gina / Website (15.5.14 08:48)
Hey
Ich habe dich für den ” Liebster Award” nominiert.
Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn du mitmachen würdest. Liebste grüße von Gina http://takeiteasygina.blogspot.de

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung