Sachen, die ich vermissen werde

Hallo! Da ich ja jetzt schon nur noch knapp über einen Monat hier habe darf ich schon mal nostalgisch werden, finde ich.

 

Liste von Sachen, die ich vermissen werde:

Radiosender mit genau der perfekten Mischung aus amerikanischer und spanischer Musik
- Cheetos
- Chips als "richtiger" Bestandteil beim Mittagessen
- Guter Englischunterricht auf C1/2-Niveau, in dem wir die Lösungen aus dem Lösungsbuch abschreiben und dann unser englisch verbessern, indem wir mit dem Texaner in unserer Gruppe über die Abschiedsparty der Abschlussklasse sprechen
- Lays
- Die gechillte Pura-Vida-Art der Leute hier (das kann man nicht beschreiben sondern muss man selbst erlebt haben)
- Käsepopcorn
- Dass Supermärkte sonntags offen haben
- Karamell Popcorn
- Kleidung, die so billig und trotzdem super schön (und mir einfach IMMER zu kurz!!!! ) ist
- Sportstunden mit unserem coolen Lehrer, der nur bis zur neunten Klasse Sport Unterricht macht, bei Deutschland als erstes an Jägermeister denkt und seinen Unterricht als "I let you hang out with me" beschreibt (auch ein US-Amerikaner, ich glaube aus Florida)
- Den Akzent meines Englischlehrers,  der kein US-Amerikaner ist. Sein Akzent klingt aber auch nicht spanisch, er hat irgendwie was indisches oder so. Ziemlich merkwürdig.
- Meine wunderbaren Freunde hier!
- Frei auf der Straße herumliegende Hunde (und herumrennende Hühner)
- CBS, Warner Bros, TXN, Paramount Pictures, Sony Channel und die ganzen anderen Fernsehsender. Und Friends.
- POPS, das ist DIE Eisdielenkette hier
- Einen Fernseher im eigenen Zimmer
- Fahrten mit dem Schulbus
- Food Courts in den Malls (bitte schafft das in Deutschland an!)
- Kochbananen
- Den Ausblick von meiner Schule
- Die Internetflatrades ohne Datenlimit für Handys
- Dass man eigentlich immer sein Handy benutzen darf (außer nachts an der Parada Coca-Cola in San José. Auch während dem Unterricht in der Schule ist laden und benutzen völlig okay, zum telefonieren muss man aber aus dem Klassenzimmer gehen.
- Die traumhaften Strände
- Den Multiple-Choice-Teil bei Prüfungen
- Palmen
- Orangen direkt vom Baum
- Das freundschaftliche Schüler-Lehrer-Verhältnis. Ich kenne mittlerweile fast die komplette Geschichte, wieso, wann und warum meine Chemielehrerin aus Spanien ausgewandert und hierher gezogen ist.
- Spaziergänge mit meiner Gastmutter

 

Die letzte Zeit war etwas stressig, deshalb konnte ich nicht so oft Posten. SRY deshalb.

 Liebe Grüße!

19.5.14 04:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung